Hallo Gast
|


 
Home » News
von Domi
28.06.2009
Borussia Dortmund trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf Viertligist SpVgg. Weiden. Das ergab die am Samstag Abend durchgeführte Auslosung in der ARD-Sportschau.

Gespielt wird in Weiden, unweit von Nürnberg, im Wasserwerkstadion, das eine Kapazität von gerade mal 9.000 Zuschauern hat.

Mit 22 Siegen bei acht Unentschieden und nur vier Niederlagen schaffte Weiden in der vergangenen Saison den Aufstieg von der fünften in die vierte Liga.
von Domi
18.06.2009
Borussia Dortmund gab heute auf der vereinseigenen Homepage den Transfer von Markus Brzenska in die Lausitz bekannt. Der von den Borussen an den MSV Duisburg ausgeliehene Innenverteidiger wird in der kommenden Saison für den FC Energie Cottbus auflaufen. Über die Höhe der Ablöse ist für das Eigengewächs der Dortmunder nichts bekannt.

"Wir wünschen Markus für seine weitere Karriere alles Gute und hoffen, dass wir uns in der nächsten Saison in der 1. Liga wieder sehen werden", wird BVB-Sportdirektor Michael Zorc zitiert.
von Domi
18.06.2009
Borussia Dortmund hat am vergangenen Dienstag die Verpflichtung von Dimitar Rangelov (26) bekanntgegeben. Der bulgarische Angreifer vom FC Energie Cottbus erhält einen bis zum 30. Juni 2013 datierten Vertrag bei den Schwarz-Gelben.



Rangelov erzielte in den letzten beiden Saisons 15 Treffer in 49 Spielen in der 1. Bundesliga für die Lausitzer. „Ich freue mich, dass ich bei Borussia Dortmund den nächsten Schritt in meiner Karriere machen kann“, wird der Stümer zitiert.
von Domi
18.06.2009
Mittelfeldspieler Sven Bender verlässt den Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München und wird von der neuen Saison an das Trikot des Bundesligisten Borussia Dortmund tragen. Der 20 Jahre alte Jung-Profi erhalte beim BVB einen Vierjahresvertrag, bestätigten die «Löwen» am Donnerstag den Wechsel. Im Gegenzug verpflichtet 1860 den serbischen Nationalspieler Antonio Rukavina. Der bisher von Dortmund ausgeliehene Rechtsverteidiger unterschrieb bei den Sechzigern einen bis 30. Juni 2012 datierten Dreijahresvertrag. «Antonio hat von Anfang an seine spielerische und menschliche Klasse gezeigt und ist sofort zu einem wichtigen Spieler für uns geworden», sagte 1860-Sportdirektor Miroslav Stevic.

Sven Bender spielte seit der U 13 bei den «Löwen» und schaffte zu Beginn der Saison 2006/2007 den Sprung in den Profikader. Seitdem bestritt er 65 Zweitligaspiele. Gemeinsam mit Zwillingsbruder Lars, der nach der kommenden Saison zu Bayer Leverkusen wechselt, wurde der Junioren-Nationalspieler im vergangenen Jahr U-19-Europameister.

«Wir wünschen Sven von Herzen, dass er in Dortmund seine sportlichen Ziele verwirklichen kann», sagte Stevic. Angeblich muss der BVB zusätzlich eine niedrige siebenstellige Summe zahlen, um sich die Dienste Benders zu sichern.

« [ 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 ] »
Nächste Termine
Supercup03.08.2019
BVB - Bayern
 ---
DFB-Pokal10.08.2019
Uerdingen - BVB (1. Runde)
 ---
Bundesliga17.08.2019
1. Spieltag
 
Letztes Spiel
Borussia M'Gladbach 0:2 Borussia Dortmund
 
Nächstes Spiel
Borussia Dortmund 03.08. FC Bayern München