Hallo Gast
|


 
Home » News
von Alex
04.10.2008
Nach einer grandiosen Vorstellung gegen Udinese Calcio hat der BVB im Elfmeterschießen den Einzug in die UEFA-Cup-Gruppenphase knapp verpasst.
Nach dem vermasselten Hinspiel in Dortmund am 18.09.2008 (0:2) spielte die Borussia am Donnerstag in Italien den Gegner geradezu an die Wand.
Den 0:2-Rückstand aus dem Hinspiel egalisierte der überragende Tamas Hajnal in der regulären Spielzeit durch 2 schöne Treffer (45./90.+2).
Die darauf folgende Verlängerung blieb torlos, so dass es ins Elfmeterschießen ging! Hier vergaben ausgerechnet die beiden besten Dortmunder ihre Strafstöße: Kuba und Hajnal scheiterten jeweils an Keeper Handanovic.
So reichte die starke Vorstellung der vorangegangenen 120 Minuten nicht zum Weiterkommen, es wurde aber deutlich, dass der BVB auf dem richtigen Weg ist!
Was dieses erste Europapokal-Auswärtsspiel seit 5 Jahren wieder einmal auszeichnete war die bedingungslose Treue und die bemerkenswerte Unterstützung der Dortmunder Fans, wovon sich gut 2000 auf die lange Reise nach Italien gemacht hatten!
900 davon kamen im Sonderzug der FA aus Dortmund, darunter auch 4 Vertreter aus unseren Reihen (Dominik, Pascal, Alex K. und Alex S.)
Eines sei am Ende gesagt: Auch wenn der BVB ausgeschieden ist, war es dennoch eine mehr als gelungene Fahrt, die auf jeden Fall jeden Cent wert war und im nächsten Jahr dringend wiederholt werden sollte!
Das nötige Potential, um auch im Jubiläumsjahr international vertreten zu sein ist in der Mannschaft auf jeden Fall zu finden, was am Donnerstag eindrucksvoll bewiesen wurde!

von Domi
29.09.2008
Am Donnerstag ist es so weit. Borussia Dortmund bestreitet eines der vorerst wichtigsten Spiele dieser noch jungen Saison. Das Rückspiel in Udine bei Udinese Calcio steht an. Dort muss ein 0:2 Rückstand(Hinspiel) wettgemacht werden. Zum Anpeitschen und Unterstützen der Mannschaft werden insgesamt mindestens 1.723 Anhänger des BVB anreisen. Denn das sind genau so viele Karten, wie der BVB von Udinese Calcio zugeteilt bekommen hat.

Von unseren Mitgliedern werden Alex Seibel, Alex Kofoet, Pascal Schnaubelt und Dominik Schnaubelt mit nach Udine reisen.

Die Fahrt dorthin wird voraussichtlich 14 bis 15 Stunden dauern und die Entfernung nicht weniger als 1050 km betragen. Aber da Borussia Dortmund schon seit 2002 nicht mehr international vertreten war nimmt man gerne jegliche Strapazen in Kauf um live dabei zu sein.
Für diejenigen, die nicht genau wissen wo Udine liegt hier eine Übersichtskarte:
Einen Bericht der Fahrt, und vom Spiel natürlich, werden wir am kommenden Wochenende einstellen, inklusive ein paar Fotos.
Alle Fotos werden wie immer ausschließlich für Mitglieder und freigeschaltete Interessenten verfügbar sein.

Spiel-Info: Abfahrtszeiten

von Domi
21.09.2008
Nachdem es am Wochenende zu langwierigen Wartungsarbeiten an der Internetpräsenz von uns kam, sind wir ab heute mit neuem Layout und neuer Domain für Sie und Euch erreichbar.
Fortan ist unsere neue Domain www.bvbsupporters-ms.de, wobei www.bvbsupporters.de.ms weiterhin aktiv bleibt. Ein Grund für den Umzug ist sicherlich die häufige Offlinezeit des alten Webspace. Außerdem ist nun auch das lästige Werbe-Popup nicht mehr vorhanden.
Wir hoffen Ihnen und Euch gefällt das neue Design und der Aufbau, sowie die Erreichbarkeit unserer neuen Internetpräsenz. Wenn Sie/Ihr Anregungen oder Verbesserungen habt, scheut nicht uns Bescheid zu geben. Am Besten dafür geeignet ist unsere Kontaktfunktion (neue Mailadresse: info@bvbsupporters-ms.de !).
Wir freuen uns auf Eure/Ihre Rückmeldungen :-)

Informationen: Domain-Offensive

von Domi
19.08.2008
Mladen Petric, Dortmunds erfolgreichster Torschütze der vergangenen Saison, wechselt für 4,5 Mio. € zum Hamburger SV. Allerdings bekommt der BVB im Gegenzug noch den Stürmer Mohamed Zidan, der einst unter Jürgen Klopp beim FSV Mainz 05 stürmte.
Dort hatte er seine beste Zeit mit 22 Toren in 41 Spielen. Beim HSV und Werder Bremen war der 26-jährige Ägypter aber meist Bankdrücker.

Den Wechsel bestätigte Klopp am vergangen Samstag beim Sieg in Leverkusen und erklärte: "Wir haben das Beste aus der Situation gemacht, uns Mohamed Zidan geschnappt und noch ein paar Euro dazu bekommen."

Weitere Transferaktivitäten sind beim BVB wohl auch schon in Sicht, da sich der Linksverteidiger Dede einen Kreuzbandriss geholt hat und nunmehr 6 Monate ausfallen wird. Mit oben auf der Liste steht anscheinend Hamburgs Atouba.
Bestätigt ist allerdings noch nichts.

Informationen: Transferübersicht

« [ 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 ] »
Nächste Termine
Bundesliga22.09.2018
Hoffenheim - BVB
 ---
Bundesliga26.09.2018
BVB - Nürnberg
 ---
Bundesliga29.09.2018
Leverkusen - BVB
 
Letztes Spiel
FC Brügge 0:1 Borussia Dortmund
 
Nächstes Spiel
TSG 1899 Hoffenheim 22.09. Borussia Dortmund