Hallo Gast
|


 
Home » News

von rbn.sdrs
27.08.2018
Sommerpause, Zeit um Grill- und Sommerfeste aller Art zu feiern. Dementsprechend, möchten wir uns, um die Chronologie beizubehalten, kurz vorab bei BSW bedanken. Das Sommerfest war überragend! Es hat richtig Bock gemacht mit euch zu feiern -- Weitere ähnliche Aktionen gern wieder!

Nun aber zum Pokal: Gespannt wie ein Flitzebogen und motiviert bis in die Knochen blickten viele der Pokalauslosung entgegen. Die Vorfreude war enorm.. getrübt wurde sie jedoch durch die Terminierung -- Montag Abend 20:45 Uhr -- da fragt man sich, was der Scheiß soll?! Andere wiederum sahen der Montagsthematik eher entspannt entgegen. "Ist halt DFB-Pokal, da gabs das schon immer". Geworden ist es *trommelwirbel* Fürth. Meine Wenigkeit kommentierte es mit "laaaaaaangweilig", da es noch so viele geile Stadien gibt, die ich gern mit Borussia Dortmund besuchen möchte. In Erinnerung blieb die Spielvereinigung jedoch positiv. Beim letzten Besuch wurden wir am Ende der Saison Meister.

Grundsätzlich bleibt festzustellen: Den Luxus Dienstwagen haben nicht viele, diesen schätzt unser Fanclub enorm! Grüße an Sido. Demnach fiel die Entscheidung für den Großteil der FC-Mitglieder mit dem Auto anzureisen schnell. Gesagt geplant. Ich selbst, konnte mich leider erst im Nachgang der eigenen Planung widmen.
Nach einem kurzen Arbeitstag ging es somit gegen Mittag los. Angekommen am IKEA Parkplatz, kam die zweite Autofraktion mit Freunden und meiner Wenigkeit fast zeitgleich an.

Zum Spiel halte ich mich mal kurz -- Ich glaube meine Kommentare beschreiben den Spielverlauf ausreichend:
Kommentar vorm Spiel: "Das wird bestimmt so eine Nullnummer" Kommentar nach dem 0:1: "Oha, ich hab es befürchtet" Kommentar vor dem 1:1: "Top! Danke Bürki (Nach dem fast-Fehlpass in letzter Sekunde) - Butz JAAA!!" Kommentar vor dem 2:1: "Jetzt pass auf!!"

Auf dem Rückweg vom Stadion zum IKEA Parkplatz kurz noch Axel Witsel gefeiert, und dann gings los. Sonst bleibt über die Rückfahrt nicht allzu viel zu Berichten. Sie verlief sehr ruhig. Schlussendlich fiel man dann gegen 5:30 Uhr, mit der Bitte an seinen Körper den Wecker um 7:30 Uhr überhaupt zu hören, ins Bett.
« zurück
Nächste Termine
Bundesliga24.11.2018
Mainz - BVB
 ---
UEFA Champions League28.11.2018
BVB - FC Brügge
 ---
Bundesliga01.12.2018
BVB - Freiburg
 
Letztes Spiel
Borussia Dortmund 3:2 FC Bayern München
 
Nächstes Spiel
1. FSV Mainz 05 24.11. Borussia Dortmund